CUCCIO NATURALE 

1999 gründete das Ehepaar Anthony und Roberta Cuccio die Linie Cuccio Naturalé als erste Naturkosmetiklinie für Nagelpflege, Maniküre und Pediküre und Körperpflege. Mit den Produkten von Cuccio Naturalé verwandeln herkömmliche Behandlungen im Kosmetikstudio zu einem einzigartigen Erlebnis: Das Studio wird zur Day Spa, zu einem Ort der Emotionen und Düfte, die alle Sinne ansprechen. Eintauchen in die Welt des Wohlbefindens und den Alltag hinter sich lassen. Dieses unvergessliche Erlebnis können sie nun auch zuhause erleben! Professionelle Home-Spa-Produkte mit exklusiven Duftnoten.   
Cuccio Naturalé verzichtet auf Tierversuche.

ZOYA

Seit 1998 stehen Nagellacke und Pflegeprodukte von Zoya für tragebeständige Lacke von hoher Qualität, die frei von potenziell toxischen Inhaltsstoffen sind. Doch wie gelang es dem Unternehmen, den Kampf gegen künstliche und toxische Produkte zu gewinnen. Als Inhaberin einer der ersten US-Nail and Skin Spas und im Besitz des einschlägigen Know-hows über potentielle Gesundheitsgefährdungen war Zoya Reyzis entschlossen, eine neue Linie von qualitativ hochwertigen professionellen Produkten zu schaffen, die ihren hohen Ansprüchen genügten. Sie war damals gerade schwanger und holte sich Unterstützung bei ihrem Ehemann Michael Reyzis, einem Chemiker, um Rezepturen ohne Toluen, Formaldehyd und Dibutyl-Phthalat zu entwickeln, die hohe Beständigkeit des Nagellacks auf Naturnägeln gewährleisteten. Zoya entwickelte so als erster Hersteller eine “Big 3 Free” Rezeptur für Nagellack. Seither dauerte das Engagement für sichere, wirkungsvolle Produkte fort: Zoya war erneut bahnbrechend beim Verzicht auf Formaldehyd-Harze und Kampher und schuf als erster Hersteller eine Nagellackmarke mit dem Gütesiegel “Big 5 Free”.